Sommer weg, Herbst da!

Der August war heiß. Zu heiß für Belastungen oberhalb der anaeroben Schwelle. Aus diesem Grund ließen wir im Team die Rennen Rennen sein, lagen stattdessen an Stränden, fuhren entspannt durch die Landschaften oder trainierten im EU-Ausland für die wichtigen Aufgaben, die jetzt im Herbst noch anstehen.

Und kaum kam der September, samt Spätsommer und Frühherbst im Gepäck angelatschert, konnte man an den Startlinien auch wieder das ein oder andere verduro.de Trikot erblicken.
Ein paar Highlights dieser Rennteilnahmen waren ein zweiter PLatz durch Lars G. beim Barnim Cup und mehrere Top 10 PLatzierungen durch Nisl, bei teils schweren Lizenzrennen. Nicht zu vergessen, Jans Teilnehmermeaille beim Jedermannrennen in Neuenhagen :-)

Schauen wir mal, was der Herbst noch bringt…Und zur Not haben wir ja noch den Winter. (jr)

U

U

U

verduro_chimpanzee5